Fatih Karagümrük besiegte Kayserispor im Feld

0 17
Werbung

Im Spiel der 36. Woche der Super League standen sich Fatih Karagümrük und Kayserispor gegenüber. Der Sieger des Versuchs war Fatih Karagümrük, der Besitzer des Hauses, mit einem Ergebnis von 2:0.

2 Tore von Kerim Frei

Nach dem Abgang von Andrea Pirlo erzielte Kerim Frei die Tore, die Fatih Karagümrük, der in der 16. und 28. Minute mit Alparslan Fazilet spielte, den Sieg bescherten.

Kayserispor sieht die Rote Karte.

Yaw Ackah in Kayserispor, nach der roten Karte in der 9. Minute, setzte die Gastmannschaft den Einsatz mit 10 Leuten fort.

Fatih Karagümrük hatte keinen Anspruch darauf und steigerte seinen Punktestand nach diesem Sieg auf 47. Ein weiteres unbestrittenes Team, Kayserispor, hatte 49 Punkte.

Fatih Karagümrük ist am Samstag in der Super League zu Gast bei Konyaspor. Kayserispor empfängt Ankaragücü.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More