Erden Timur: Ich hoffe, dass wir Meister werden

0 14
Werbung

In der 36. Woche der Magnificent League reiste Galatasaray zum Spiel in die Hauptstadt, wo Ankaragücü mit der gesamten Mannschaft zu Gast sein wird.

Er reiste nach Ankara zum Spiel der gelb-roten Mannschaft, das seine Meisterschaft erklärt, falls er gewinnt oder je nach Ergebnis, dass Fenerbahce, der der größte Verfolger des Spiels ist, im Auftrag von Antalyaspor antritt.

„Jeder hat viel Arbeit“

Erden Timur, der stellvertretende Vorsitzende der Gelb-Roten am Flughafen, und Metin Öztürk, der zweite Vorsitzende, gaben eine kurze Erklärung ab.

Erden Timur verwendete die folgenden Begriffe:

„Ich hoffe, dass wir Meister werden. Jeder gibt sich viel Mühe. Am Dienstag haben wir auch ein Play-off-Spiel mit Türk Telekom. Wir warten auf alle unsere Fans zu diesem Spiel“, sagte er.

„Es besteht keine Notwendigkeit, über etwas Fertiges zu reden“

Der zweite Anführer ist Metin Öztürk. „Was möchten Sie zur Meisterschaft sagen?“zur Frage, „Über etwas Fertiges muss man nicht reden.“benutzte seine Worte.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More