Dursun Özbek: Das Gesicht der Republik, Galatasaray-Meister

0 19
Werbung

UAV

In der 36. Woche der Super League besiegte Galatasaray MKE Ankaragücü auswärts mit 4:1, erhöhte seinen Punktestand auf 82 und erklärte die Meisterschaft zwei Wochen vor Ende der Liga.

Auch hier setzte sich die Begeisterung der Gelb-Roten fort, die nachts nach Istanbul kamen. Der Vorsitzende von Galatasaray, Dursun Özbek, äußerte sich in seiner Presseerklärung wie folgt:

„Zum 100. Jahrestag der Republik wurde Galatasaray, das Gesicht der Republik, zum Champion“

„Alle sind sehr angenehm. Schöne Meisterschaft. Besonders im 100. Jahrestag der Republik wurde Galatasaray mit unserem Slogan Galatasaray, dem Gesicht der Republik, dieses Jahr zum Champion. Alles Gute zum Geburtstag euch allen. An alle Beteiligten; Ich möchte unseren Spielern, unserem technischen Team, unseren Managern und der Community danken. Sie haben uns unterstützt. Als wir mit ihnen sprachen, wurden wir zu Champions beim 100. Jahrestag der Republik. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten. Ich sagte vor Wochen; Ich sagte der Champion. Der Champion steht fest, jetzt schauen wir uns den zweiten und dritten an.“

„Die Gentleman-Mannschaft von Fenerbahçe wird uns applaudieren“

Özbek sprach auch über das Fenerbahçe-Derby, das am Sonntag, den 4. Juni, im Nef-Stadion ausgetragen wird. „Sie sind ein Gentleman-Team, eine wertvolle Gemeinschaft. Sie werden uns wahrscheinlich applaudieren, wenn wir auf das Feld gehen.“genannt.

„Wir haben als Team geglaubt“

Spitzenreiter Özbek beantwortete auch die Frage nach dem entscheidenden Moment der Saison: „Die Saison war noch nie unterbrochen, wir sind so schnell am Ende angelangt, wie wir begonnen haben. Galatasaray ist seit mehreren Wochen Spitzenreiter, es gibt keinen Bruchmoment. Wir haben als Gruppe geglaubt, herzlichen Glückwunsch zu unserer Meisterschaft.“er sagte.

„Sonntagsbecher bei Ali Sami Yen“

Özbek sagte, er habe mit Mehmet Büyükekşi, dem Vorsitzenden des türkischen Fußballverbandes, über die Meisterschaftstrophäe gesprochen. „Laut Reglement wird eine Woche nach der Meisterschaft ein Pokal zum Heimspiel mitgebracht. Ich habe tatsächlich mit dem Föderationsführer gesprochen. Sonntag im Ali Sami Yen.“

Präsident Özbek gab im letzten Teil seiner Aussagen auch Auskunft über die Zukunft von Mauro Icardi. „Icardi und ich sind immer zusammen. Wir haben noch ein Spiel, spielen wir es und dann werden wir entscheiden.“hat seine Einschätzung abgegeben.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More