Atilla Karaoğlan wird das Finale der U17-Fußballmeisterschaft leiten

0 13
Werbung

AA

Der von der FIFA lizenzierte türkische Schiedsrichter Atilla Karaoğlan wird das letzte Spiel der in Ungarn ausgerichteten U17-Europameisterschaft pfeifen, das am Freitag, 2. Juni, um 20:00 Uhr zwischen Deutschland und Frankreich beginnt.

In der Erklärung des türkischen Fußballverbandes fanden sich folgende Begriffe:

„Der von der FIFA lizenzierte Schiedsrichter Atilla Karaoğlan wurde für das Endspiel der Meisterschaft ernannt, nachdem er im Viertelfinale England-Frankreich nach den Gruppenspielen Polen-Republik Irland, Frankreich-Deutschland und Republik Irland-Ungarn in den laufenden Spielen sehr erfolgreich war U17-Europameisterschaft in Ungarn.

Seine Assistenten wurden auch

Im letzten Spiel, das im Budapester Budaörsi-Hidegkuti-Nandor-Stadion ausgetragen wird, werden Atilla Karaoğlans Assistenten Mehmet Emin Tuğral und Milan Sutulovic (Serbien) sein, und der vierte Schiedsrichter wird Milos Milanovic (Serbien) sein.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More