Die Straßen von Izmir verwandelten sich in Seen

0 15
Werbung

UAV

Gestern ergab sich Ankara heute den Fluten von Izmir.

Durch den Regen verwandelten sich die Straßen in der Stadt fast in einen See, und die Bürger erlebten Momente der Unruhe.

Während einige Bürger bis zu den Knien in der Pfütze liefen, wurden auch Geschäfte in der Umgebung überschwemmt.

Die Ladenbesitzer hatten die Nase voll

Einige Bürger warteten hilflos vor der Pfütze und warteten darauf, dass der Regen aufhörte.

Die Ladenbesitzer, die ihre Läden nach jedem Regen putzen, rebellierten gegen die Infrastruktur und reagierten auf die CHP-Kommunen.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More