Brandpanik in Arnavutköy: Reifenlager den Flammen zum Opfer gefallen

0 12
Werbung

DHA

In Arnavutköy kam es zu Momenten der Panik.

Aus unbekannter Ursache brach im Reifenlager am Eingang des 4-stöckigen Gebäudes in der Laleli-Straße ein Feuer aus.

Auf die Benachrichtigung hin wurden Sanitäts-, Polizei- und Feuerwehrgruppen zum Unfallort entsandt.

Bürger evakuiert

Während die Polizeigruppen umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, griffen Feuerwehrgruppen in den Brand ein, indem sie die Bürger im Gebäude evakuierten.

Nach Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Während bei dem Brand niemand getötet oder verletzt wurde, wurden die ersten Momente des Brandes von den umliegenden Bürgern mit einer Handykamera aufgezeichnet.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More