Italien sagt „Mindestlohn“

0 13
Werbung

AA

Der Mindestpreis ist eine Praxis, die die Gefahr ausschließt, in einem Land für Arbeitnehmer unter einem angemessenen Preis zu arbeiten.

Ignazio Visco, der Chef der Bank von Italien, befürwortete die Einführung eines Mindestpreises.

Laut Visco soll die Anwendung damit in der Lage sein, auf die Bedürfnisse der Gewährleistung sozialer Gerechtigkeit in ihrem Land einzugehen.

„Mindestlohn“ wurde in Viscos jüngster Bewertung einbezogen

Visco, der seit 12 Jahren Präsident der italienischen Zentralbank ist und seine Mission im November verlassen wird, teilte zuletzt in Rom seine Einschätzungen zur jährlichen Wirtschafts- und Finanzlage seines Landes mit.

Zentralbankchef Visco richtete eine Einladung an Italien, das Land, in dem es in Europa keine Mindestpreisanwendung gibt, und sagte:

Ebenso wie in anderen wichtigen Ländern kann die Einführung eines definierten Mindestpreises im Rahmen der notwendigen Stabilität den unwiderstehlichen Bedürfnissen sozialer Gerechtigkeit gerecht werden.

gegen den Premierminister

Andererseits ist Premierministerin Giorgia Meloni, die Chefin der rechten Koalitionsregierung in Italien, für ihre Haltung gegen die Mindestpreisanwendung bekannt.

Visco gab an, dass sie ihren Annahmen zufolge für das Jahr 2023 einen Anstieg des italienischen Bruttoinlandsprodukts (BIP) um 1 Prozent erwarten.

Italien sagt „Mindestlohn“

Evaluierung des Coronavirus-Epidemiefonds

Präsident Visco wies darauf hin, dass es möglich sei, Änderungen und Verbesserungen an dem zuvor erstellten Plan für die Verwendung des von der Europäischen Union (EU) bereitgestellten Wiederherstellungsfonds nach der Coronavirus-Epidemie vorzunehmen, der im Land seit einiger Zeit diskutiert wird , aber diese Zeit sollte nicht mit diesem Thema verschwendet werden.

„Es braucht eine schrittweise Steuerreform“

Visco erklärte außerdem, dass in Italien eine schrittweise Steuerreform erforderlich sei und dass eine geringere Besteuerung der Produktionsfaktoren Beschäftigung und Investitionen ankurbeln könne.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More