Nach heftigen Regenfällen kam es in Bingöl zu Überschwemmungen

0 18
Werbung

AA

Türkiye hatte einen trockenen Winter…

Starke Regenfälle, die nach dem trockenen Winter ihre Wirkung zeigten, führten in vielen Städten zu Überschwemmungen.

Andererseits forderte die Flutkatastrophe in der erschütterten Region Menschenleben…

Nach den heftigen Regenfällen, die in den letzten Tagen auch im Wohnheim ihre Wirkung gezeigt haben, kommt es weiterhin zu Überschwemmungen.

das Leben negativ beeinflusst

Der Regen, der nachts im Bezirk Karlıova in Bingöl einsetzte, verstärkte seine Wirkung von Zeit zu Zeit.

Nach heftigen Regenfällen im Dorf Dörtyol kam es im Peri-Strom zu einer Überschwemmung. Das aus dem Bach überfließende Wasser füllte einige Häuser, Scheunen und Grundstücke im Dorf.

Die Bürger evakuierten ihre Tiere mühsam aus den Ställen.

„Wir wollen, dass dafür eine Analyse gefunden wird“

Selahattin Alkan, einer der Bewohner des Dorfes, erklärte, dass der Regenguss negative Auswirkungen auf das Leben gehabt habe und sagte:

„Wenn es regnet, kommt die Flut schnell, sie durchbricht die Mauern und dringt in die Häuser ein. Jetzt wollen wir eine Lösung dafür.“

Straßen gesperrt

Sedef Taşdemir sagte auch, dass sie diese Schikane jedes Jahr bei starkem Regen erleben.

Andererseits wurde die Unterführung im Bereich Küçük Sanayi Sitesi aufgrund des starken Regens, der auch im Stadtzentrum wirksam war, überflutet. Die Unterführung war für den Verkehr gesperrt.

Auch einige Arbeitsplätze im Kleinindustriegebiet wurden überschwemmt. Gruppen arbeiten weiterhin daran, das Wasser abzulassen.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More