LKW brannte im Bayraklı-Tunnel in Izmir

0 22
Werbung

AA

Ein 35 TKD 58-Platten-LKW, der vom Bezirk Bornova in Izmir nach Karşıyaka fuhr, fuhr in die Bayraklı-Tunnel ein.

Unterdessen fing der Lkw plötzlich Feuer.

Während Rauch das Innere des Tunnels bedeckte, wurden auf die Benachrichtigung hin zahlreiche Feuerwehrleute, Gesundheits-, Polizei- und Gendarmeriegruppen in die Region entsandt.

38 Menschen wurden ins Krankenhaus eingeliefert

Diejenigen, die aufgrund der Rauchentwicklung in ihren Fahrzeugen feststeckten, wurden von den Teams evakuiert.

Während 32 Personen, darunter 2 Kinder, im Tunnel eingeschlossen und vom Rauch betroffen waren, wurden 6 vom Rauch betroffene Personen der Feuerwehr, des Sicherheits- und Gesundheitsschutzes mit Krankenwagen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

Durch den Einsatz der Einsatzkräfte konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden.

LKW-Brand im Bayraklı-Tunnel in Izmir

In 5 Stunden geöffnet

Die Tunnel, die für den Transport gesperrt waren, wurden nach etwa fünfstündiger Arbeit der Teams für den Transport freigegeben.

Auch der Gouverneur von Izmir, Yavuz Selim Köşger, und der Provinzpolizeichef Mehmet Şahne kamen vor Ort und erhielten Informationen über die Aktivitäten.

In der Erklärung des Büros des Gouverneurs wurde berichtet, dass die durch den Rauch gepflanzten Personen im Universitätskrankenhaus Ege, im Staatskrankenhaus Bornova Türkan Özilhan und im Ausbildungs- und Forschungskrankenhaus Çiğli behandelt wurden und nicht lebensbedrohlich waren.

LKW-Brand im Bayraklı-Tunnel in Izmir

Feuer auf Überwachungskamera

In der Erklärung wurde darauf hingewiesen, dass die Ermittlungen zum Brand noch andauern.

Es wurde festgestellt, dass die Ansichten des Lastwagens im Tunnel von der Überwachungskamera aufgezeichnet wurden.

In den Kameraaufnahmen ist zu sehen, dass Rauch aus dem Becherteil des fahrenden LKWs aufsteigt, der Fahrer sein Fahrzeug im Tunnel rechts anhält, aus dem LKW steigt und Reifen und Motor inspiziert.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More