Kettenunfall in Gaziantep: 2 Tote, 20 Verletzte

0 14
Werbung

DHA

In den Abendstunden kam es in Gaziantep zu einem schrecklichen Unfall.

Der Lkw, dessen Fahrer derzeit unbekannt ist, gerät aus ungeklärter Ursache außer Kontrolle.

Dann prallte er gegen die Leitplanken und blieb stehen.

In den Unfall waren unterdessen auch zwei Lkw, ein leichtes Nutzfahrzeug und ein Servicetransporter mit Landarbeitern verwickelt.

2 Tote, 20 Verletzte

Wer den Unfall beobachtete, meldete die Situation den Teams der Notrufzentrale 112.

Es wurde bekannt, dass Maruf Bozkan und Mahmut Türkmen, die im Kleinbus des Arbeitsdienstes saßen, bei der Inspektion durch die Gesundheitsbeamten, die in die Region kamen, ihr Leben verloren.

Es wurde festgestellt, dass 20 Menschen verletzt wurden. Die Verletzten wurden mit Rettungswagen in verschiedene Krankenhäuser der Stadt gebracht.

Fahrzeugwarteschlange erstellt

Durch das unfallbedingte Umkippen des mit Düngemittel beladenen Lkw bildete sich auf der Autobahn eine kilometerlange Fahrzeugschlange.

Die Untersuchung des Unfalls dauert an.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More