Drogenoperation in Ankara: 12 Festnahmen

0 14
Werbung

DHA

Gruppen des Gendarmeriekommandos der Provinz Ankara führten unter der Koordination der Generalstaatsanwaltschaft Ankara West eine Untersuchung zum Drogenhandel und zur Drogenherstellung durch.

Gestern wurde an 14 Adressen in den Bezirken Altındağ, Etimesgut, Keçiören, Mamak, Pursaklar, Sincan und Yenimahalle eine gleichzeitige Operation durchgeführt, um 17 Verdächtige zu fassen, deren Adressen und Identitätsinformationen ermittelt wurden.

Viele Drogen beschlagnahmt

Während 12 Personen festgenommen wurden; 61 Gramm Methamphetamin, 10 Gramm Heroin, 186 synthetische pharmazeutische Pillen, 1 Gramm Cannabis, 1 Gramm Cannabissamen, 11 Drogenkonsumgeräte, 1 Präzisionswaage, 17 Mobiltelefone, 17 SIM-Karten, 1 Speicherkarte, 1 Schrotflinte und 15 Patronen, 1 Schreckschusspistole und 41 Patronen, 3 Pistolen, 1 Magazin und 58 Patronen, 138.000 TL, 300 Dollar wurden beschlagnahmt.

Es werden Anstrengungen unternommen, die fünf flüchtigen Tatverdächtigen festzunehmen.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More