Der Unfall, bei dem in Erzurum eine Person ums Leben kam, ist vor der Kamera

0 14
Werbung

UAV

Der Fahrer namens EK war mit dem Bus unterwegs, der den öffentlichen Nahverkehr im Erzurumer Stadtteil Yakutiye in der Sanayi-Straße bedient.

Auf der gegenüberliegenden Straße befand sich ein von BK verwaltetes Auto.

Plötzlich kollidierten der Bus und das Auto.

Moment des Unfalls

Der schreckliche Unfall wurde in Sekundenschnelle in der Kamera des Busses reflektiert.

Es zeigte sich, dass der Fahrer des Pkw die Kontrolle über das Lenkrad verlor, daraufhin die Spur wechselte und in den Bus krachte.

Wer den Unfall beobachtete, wählte schnell die 112.

Wiederherstellung fehlgeschlagen

Gruppen, die in die Region kamen, brachten die Autofahrer BK und SE, die als Beifahrer unterwegs waren, ins Krankenhaus.

SE konnte trotz aller Eingriffe im Krankenhaus nicht gerettet werden.

Die Behandlung des Fahrers BK geht weiter.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More