Ökonomen gehen davon aus, dass die Wirtschaft im ersten Quartal um 3,74 % wachsen wird

0 16
Werbung

Die türkische Wirtschaft wuchs im ersten Quartal des vergangenen Jahres, das Januar, Februar und März umfasste, um 7,6 Prozent und im vierten Quartal 2022 um 3,5 Prozent.

Die BIP-Daten für das erste Quartal 2023 werden vom türkischen Statistikinstitut (TUIK) am Mittwoch, 31. Mai, bekannt gegeben.

Die Erwartungsumfrage für die BIP-Daten des ersten Quartals 2023 wurde unter Beteiligung von 19 Ökonomen durchgeführt.

An der Erwartungsumfrage von AA Finans teilnehmende Ökonomen prognostizierten für das erste Quartal 2023 einen Anstieg des Bruttoinlandsprodukts (BIP) um 3,74 Prozent.

Die Wachstumserwartungen für das erste Quartal liegen zwischen 2,5 und 5,5 Prozent.

Die Wachstumserwartungen der befragten Ökonomen für das erste Quartal 2023 lagen zwischen 2,5 Prozent und 5,5 Prozent.

Der Durchschnitt der Wachstumserwartungen zum Jahresende liegt bei 2,93 Prozent

Die durchschnittliche Wachstumserwartung der Ökonomen für Ende 2023 lag bei 2,93 Prozent.

Ökonomen gehen davon aus, dass die Wirtschaft im ersten Quartal um 3,74 % wachsen wird

Die Schadenshöhe zum Jahresende liegt zwischen 2,5 und 3,5 Prozent

Als Annahmen für diese Erwartung wurden die niedrigsten 2,5 Prozent und die höchsten 3,5 Prozent angegeben.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More