Von Fatih Portakal an die Opposition: Sie sollten nicht auf diesen Plätzen sitzen

0 16
Werbung

Präsident Recep Tayyip Erdoğan, der bei der zweiten Art der Präsidentschaftswahl die Wahlurne gewann, trat sein Amt als 12. Präsident an.

Nach dem Sieg von Präsident Erdogan litten die Oppositionsmedien stark.

Fatih Portakal, bekannt für seine Veröffentlichungen zugunsten der Opposition in jedem Wahlzyklus, begann, die Opposition zu kritisieren.

Fatih Portakal, Moderator einer Sendung im Sözcü-Fernsehen, sagte der Opposition: „Du wurdest besiegt, du konntest nicht an die Macht kommen“er sagte:

„Frau Meral muss auch ihren Job kündigen“

„Das Gleiche gilt für Frau Meral.

„Ich glaube nicht, dass du auf diesen Plätzen sitzen solltest“

Entweder bist du besiegt. Ich meine eine unfaire Wahl, ja. Aber du bist besiegt. Nach diesen Regeln des Landes konnte man nicht an die Macht kommen. Du hast den Menschen keine Hoffnung gegeben. Ich denke nicht, dass Sie auf diesen Plätzen sitzen sollten. Denn wenn Sie sich hinsetzen, zerstören Sie die Hoffnung der Menschen, ist Ihnen das klar?“

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More