Präsident Erdoğan erhöhte die Stimmenzahl in elf vom Erdbeben betroffenen Provinzen

0 18
Werbung

Die wertvollste Wahl in der Geschichte Türkiyes liegt hinter uns.

Millionen gingen am 14. und 28. Mai zur Wahl und sagten Präsident Recep Tayyip Erdogan.

Bei der Wahl, bei der es eine Rekordbeteiligung gab, wurde nach gespannter Erwartung im ganzen Land gefeiert.

Damit verkündete Präsident Erdogan gestern Abend seinen 17. Sieg.

Erdoğan gewann zwölf Mal gegen den CHP-Vorsitzenden Kemal Kılıçdaroğlu und gewann bei jeder Wahl, an der er teilnahm, die Gunst seiner Nation.

Dementsprechend wird Präsident Erdogan für weitere fünf Jahre an der Spitze seiner Mission stehen, die Träume der Türkei zu verwirklichen.

Während nach der Wahl der Blick auf die Stimmenverteilung auf Provinzebene gerichtet war, traten die Ergebnisse in der Erdbebenregion in den Vordergrund, wo die Oppositionswähler Beleidigungen auslösten.

Die von der Jahrhundertkatastrophe betroffenen Bürger haben erneut entschieden für Präsident Erdoğan gestimmt.

Überlebende des Erdbebens sagten erneut Erdogan

So sehr, dass Erdogan in der zweiten Medizin seine Stimmen in 11 Provinzen steigerte.

Während sie mit 75,77 Prozent die meisten Stimmen aus Kahramanmaraş, dem Zentrum des Erdbebens, erhielt, steigerte sie ihre Stimmenquote in den anderen zehn Provinzen um 2 bis 4 Punkte.

Ein bemerkenswertes Detail stammte von Hatay. Kılıçdaroğlus Name kam mit einem leichten Stimmenunterschied im ersten Geschlecht aus den Wahlurnen, während Erdoğan mit 50,13 Prozent der Stimmen im zweiten Geschlecht vor dem Oppositionsführer lag.

Hier sind die Primär- und Sekundärwahlquoten von Präsident Erdogan in 11 Provinzen, die vom Erdbeben betroffen waren:

Adana

1. Gattung: 43,93 Prozent

2. Medizin: 45,96 Prozent

Kahramanmaras

1. Medizin: 71,88 Prozent

2. Gattung: 75,77 Prozent

Adiyaman

Typ 1: 66,2 Prozent

Gen 2: 68,84 Prozent

Malatya

1. Gattung: 69,39 Prozent

Typ 2: 71,96 Prozent

Elazig

1. Medizin: 67,17 Prozent

2. Gattung: 70,27 Prozent

Osmaniye

1. Gattung: 62,31 Prozent

Typ 2: 66,2 Prozent

Hatay

1. Gattung: 48,03 Prozent

2. Medizin: 50,14 Prozent

Bericht

1. Gattung: 65,55 Prozent

Gen 2: 69,99 Prozent

Gaziantep

Typ 1: 59,76 Prozent

2. Medizin: 62,72 Prozent

Sanliurfa

1. Medizin: 62 Prozent

2. Medizin: 64,86 Prozent

Diyarbakir

1. Gattung: 24,48 Prozent

2. Gattung: 28, 39 Prozent

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More