Einsatz gegen die PKK in Siirt: 18 Funkgeräte und 2 Sprengsätze wurden beschlagnahmt

0 14
Werbung

AA

Im Bezirk Pervari in Siirt wurde eine Operation gegen die Terrororganisation PKK durchgeführt.

Bei dem Einsatz wurden Funk- und Sprenggeräte beschlagnahmt. Das Büro des Gouverneurs von Siirt teilte die Einzelheiten der Operation mit.

Nach Angaben des Gouverneursbüros wurde die „Operation Martyr Security Guard Mehmet Babat 2023-01“ vom Provinzgendarmeriekommando im ländlichen Dorf Doğan des Bezirks organisiert.

Liste der bei der Operation erfassten Personen

Bei der Aktion wurden 18 Walkie-Talkies, 2 ferngesteuerte Sprengsätze, Kalaschnikow-Infanteriegewehrausrüstung und viele digitale Geräte beschlagnahmt.

Der Bunker wurde zerstört

Die beschlagnahmten Beweismittel wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft unter Schutz gestellt und die Unterkunft zerstört.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More