Nach dem Regenguss in Sivas verwandelten sich Straßen in einen See

0 14
Werbung

UAV

Der erwartete Regenguss infolge der Warnungen der Generaldirektion Meteorologie erfasste das ganze Land.

Starker Regen, der mittags im Bezirk Suşehri in Sivas einsetzte, wirkte sich negativ auf das Leben aus.

Bürger, die auf den Regen unvorbereitet waren, hatten zeitweise große Probleme.

Straßen und Wege verwandelten sich in Seen

Nach dem starken Regen verwandelten sich die Straßen und Wege in einen See. Während die Fahrzeuge den Verkehr aufmerksam beobachteten, kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Bei einigen Fahrzeugen kam es zu Fehlfunktionen. Gruppen und Bürger unternahmen lange Anstrengungen, um das Wasser abzulassen.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More