Es wurde das zweitgeeignetste Modell der Türkei gewählt: Ich bin stolz auf mich

0 17
Werbung

UAV

Der 21-jährige Simay Alp, der beim Gemütlichkeitswettbewerb, der in einem Hotel in Istanbul stattfand und an dem 500 Menschen teilnahmen, den zweiten Platz belegte, sagte, dass er seit zwei Jahren in Marmaris lebe und Marmaris sehr liebe.

Alp gab an, dass er sich seit seiner Kindheit für das Modeln und Forschen interessiert habe, und sprach über den Wettbewerb „Top Model der Türkei“, bei dem er sich zum ersten Mal beworben hatte und den zweiten Platz belegte, und über seine Zukunftspläne.

„Ich bin stolz auf mich“

Alp sagte, sein Ziel sei es, sich der Welt zuerst in Istanbul und dann in der Welt zu öffnen:

An diesem Wettbewerb nahmen in der Vorauswahl 500 Personen teil. Bis zum Ende sind tatsächlich noch 20 Leute übrig, und in der letzten Ausscheidungsrunde habe ich den zweiten Preis gewonnen. Ich bin stolz auf mich. Mein Ziel ist es, die Türkei weltweit im Modelsegment zu vertreten. Ich interessiere mich seit meiner Kindheit für Modenschauen. Modeln und Fotomodellieren war für mich schon immer mehr als ein Traum. Ich nehme Özge Ulusoy und Çağla Şikel als Beispiel für ihre Disziplin und Arbeitsformen. Ich habe vor, ihrem Beispiel zu folgen.

„Schönheit kommt und geht“

Alp, der auch Biomedizintechnik studiert, verwendete die folgenden Worte:

Ich möchte sowohl den Modellbau als auch das Ingenieurwesen gemeinsam und weltweit voranbringen. Ich denke, dass ein Mensch sowohl das Innere als auch das Äußere erfüllen sollte, die Angenehmheit kommt und ist vergänglich. Wertvoll ist, wie viel die Person kulturell und pädagogisch ausfüllt. Dafür werde ich in beide Richtungen weitermachen. Ich habe vor, mich in Zukunft verstärkt mit meinem Beruf als Ingenieur zu befassen. Im Moment glaube ich, dass ich mich im Modellieren und Ingenieurwesen verbessern werde.

Simay Alp, der aufgrund der Bedingungen des Rennens, an dem er teilgenommen hat, bald die Türkei in Malaysia vertreten wird, „Ich hoffe, dass ich bei diesem Wettbewerb, der in Malaysia stattfinden wird, mit Ehren in die Türkei zurückkehren und mich selbst, mein Land und Marmaris krönen werde.“Er fügte hinzu, dass er für den Wettbewerb an einem strengen Diät- und Sportcamp teilgenommen habe.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More