Die meisten Staatsbürgerschaften werden Syrern in Deutschland verliehen

0 18
Werbung

AA

Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat die Zahl der Ausländer bekannt gegeben, denen die Staatsbürgerschaft verliehen wurde.

Im vergangenen Jahr erhielten mehr als 168.000 Ausländer aus 171 verschiedenen Ländern die deutsche Staatsbürgerschaft. Die besten Syrer im Ranking.

Steigerung um 28 Prozent: Syrer auf Platz eins

In der Stellungnahme von Destatis hieß es, dass die Zahl der Ausländer, die im Jahr 2022 die Staatsbürgerschaft erlangten, im Vergleich zu 2021 um 28 Prozent gestiegen sei.

Unter den 168.545 eingebürgerten Menschen stehen die Syrer mit 48.300 an erster Stelle.

Anzahl der türkischen Staatsbürger, die die Staatsbürgerschaft erhalten haben

An zweiter Stelle stehen Türken mit 14.235 und an dritter Stelle Iraker mit 6.810.

Im Vergleich zum Vorjahr wurde festgestellt, dass die Zahl derjenigen, die die Staatsbürgerschaft erhielten, um 37.000 gestiegen ist, die höchste Zahl seit 20 Jahren.

Der Anteil der Syrer unter denjenigen, die die deutsche Staatsbürgerschaft erworben haben, beträgt etwa 29 Prozent.

Staatsbürgerschaftstabelle für 2021

In der besagten Stellungnahme wurde vermerkt, dass 5.600 Ukrainern auch die deutsche Staatsbürgerschaft verliehen wurde.

Während die Zahl der Syrer, die die Staatsbürgerschaft erhielten, im Jahr 2021 bei 19.100 lag, lag die Zahl der Türken, die im gleichen Zeitraum die Staatsbürgerschaft erhielten, bei 12.000.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More