Zusatzvertrag zur Lieferung eines Funkkommunikationssystems von ASELSAN

0 18
Werbung

AA

Mitten in der Präsidentschaft der Verteidigungsindustrie wurde ein neuer Vertrag mit ASELSAN unterzeichnet.

In der Mitte zweier Institutionen geht es dieses Mal um die Versorgung mit Funkkommunikationssystemen. 1 Milliarde 89 Millionen LiraUnd 33,9 Millionen US-DollarZusatzvereinbarung wurde unterzeichnet.

In der Erklärung wurden mit der Änderung insgesamt 1 Milliarde 89 Millionen Lira und 33,9 Millionen Dollar zu ASELSAN hinzugefügt. „Funkkommunikationssystem“soll angeblich angeordnet worden sein.

Die Stellungnahme erfolgte im KAP

Laut ASELSANs Erklärung auf der Public Disclosure Platform (KAP) wurde eine Vertragsänderung mit der Präsidentschaft der Verteidigungsindustrie für eine Bestellung eines Funkkommunikationssystems vorgenommen.

Lieferungen im Zeitraum 2023-2026

In der Erklärung, in der es heißt, dass die Lieferungen im Zeitraum 2023-2026 erfolgen werden, wird darauf hingewiesen, dass sich das neue Geschäftsinteresse auf die Aktivitäten der Stakeholder auswirkt. „Es wird sich positiv auf den Umsatz des Unternehmens auswirken.“Auswertung vorgenommen wurde.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More