TURKPA bewertete den Wahlprozess in der Türkei

0 14
Werbung

AA

Die Wahlbeobachtungsmission der Parlamentarischen Versammlung der Türkischen Staaten (TÜRKPA) hielt eine Pressekonferenz in Ankara ab und übermittelte Informationen über den Durchführungsprozess der Präsidentschaftswahlen.

Der Abgeordnete und Missionsleiter der aserbaidschanischen Nationalversammlung, Ehliman Emiraslanov, der Abgeordnete der aserbaidschanischen Nationalversammlung, Anar Mammadov, und der Abgeordnete der Parlamentarischen Versammlung Kasachstans, Samat Mussabayev, teilten der Öffentlichkeit am 28. Mai ihre Beobachtungen und einen vorläufigen Bewertungsbericht der Wahl mit.

Informationen von YSK erhalten

Emiraslanov sagte, dass sie sich im Rahmen des Beobachtungsprogramms mit dem Vorsitzenden des Obersten Wahlrats (YSK), Ahmet Yener, getroffen und ausführlich über die Wahlvorbereitungen der zweiten Wahl informiert worden seien.

„Wahltag war gut gemanagt“

Der Prozess der Feststellung, dass der Wahltag ordnungsgemäß und in den Wahllokalen durchgeführt wurde „positiv, organisiert, transparent“Beschrieben als Emiraslanov, „Die Wahlen fanden in einem transparenten und demokratischen Umfeld mit hoher Beteiligung statt.“genannt.

TURKPA bewertete den Wahlprozess in der Türkei

„Sie haben ihre Wahlzentren ‚ungehindert‘ gemacht“

Emiraslanov betonte, dass die Wahlverwaltungsorgane die Vorbereitungen für die weiterführende Medizin effizient und professionell gemäß dem Zeitplan durchführen. Emiraslanov zufolge würdigte er auch die Bemühungen der Wahlverwaltungseinheiten, ihre Rechte gegenüber Wählern mit Behinderungen wahrzunehmen, und bezeichnete die besuchten Wahllokale als „barrierefrei“.

Zustimmung von TURKPA zum Wahlprozess

In ihrem Bericht kam die TURKPA-Wahlbeobachtungsmission zu dem Schluss, dass die Präsidentschaftswahl vom 28. Mai im Einklang mit der nationalen Gesetzgebung der Republik Türkei und internationalen Wahlstandards abgehalten wurde.

Die Mission führte ihre Aktivitäten in Ankara und Konya durch.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More