Neue Details aus dem Steuerpaket: Es gibt eine Strafe für die persönliche Zahlung der Miete

0 4
Werbung

AA

Die Arbeit an dem neuen Steuerpaket des Ministeriums für Finanzen und Finanzen geht weiter.

Das Ministerium erwartet, dass die Bereitschaft zur Bekämpfung der Informalität durch die in diesem Zusammenhang zu treffenden gesetzlichen Regelungen gestärkt wird.

Gemäß dem Paket werden die Jahresumsätze insbesondere in Dienstleistungsunternehmen auf der Grundlage täglicher Umsatzermittlungen überprüft.

Die Tageseinnahmen werden in Umfragen ermittelt.

Die täglichen Einnahmen von Selbstständigen und Gewerbetreibenden werden durch Umfragen ermittelt, die mindestens dreimal im Monat und zwölfmal im Jahr stattfinden. Besteht ein erheblicher Unterschied zwischen den vom Steuerpflichtigen angegebenen Einnahmen und den in den Umfragen ermittelten Einnahmen, wird der Steuerpflichtige aufgefordert, dies zu erklären. Sollte die Begründung nicht ausreichend sein, werden die Feststellungen bei der Berechnung des Jahresumsatzes berücksichtigt.

Ermächtigung des Präsidenten zur Quellensteuer

Bei der Einkommens- und Körperschaftssteuer gibt es keinen Einbehalt für kommerzielle Zahlungen, mit Ausnahme von Abschlagszahlungen für Bau- und Reparaturarbeiten über einen Zeitraum von Jahren und einigen anderen außergewöhnlichen Zahlungen.

Mit dem Paket wird der Präsident ermächtigt, Einkommens- und Körperschaftssteuern in Bereichen einzubehalten, in denen Informalität weit verbreitet ist, wie es bei der Mehrwertsteuer der Fall ist.

Vorgesehen ist, dass insbesondere im Dienstleistungssektor und bei Unternehmen, die über E-Commerce-Plattformen tätig sind, ein Einbehalt von Zahlungen erfolgt.

Die Strafen für Unregelmäßigkeiten nehmen zu

Die Strafen für Unregelmäßigkeiten und besondere Unregelmäßigkeiten erhöhen sich jedes Jahr mit der Neubewertungsrate. Da diese Preise jedoch über viele Jahre hinweg nicht aktualisiert wurden, verringert sich ihr abschreckender Wert.

Während mit dem Paket eine Erhöhung der Unregelmäßigkeiten und besonderen Unregelmäßigkeitsstrafen vorgesehen ist, werden besondere Unregelmäßigkeitsstrafen für Fälle, in denen eine Rechnung nicht ausgestellt oder erhalten wird, schrittweise bei Wiederholung derselben Handlung verhängt.

Nicht registriertes Werk

Werden anstelle von Dokumenten im Anwendungsbereich des Steuerverfahrensdokumente Dokumente wie Auskunftsscheine erstellt, die nicht in den Anwendungsbereich des Gesetzes fallen, verdoppelt sich die zu verhängende besondere Ordnungswidrigkeitsstrafe.

Die Steuerausfallstrafe beträgt das 1-fache des Steuerausfalls, für bereits abgegebene Erklärungen werden 50 Prozent der Steuer abgezogen, bei Schmuggelhandlungen das 3-fache der Steuer. Es ist vorgesehen, dass die Steuerverluststrafe bei nicht registrierten Tätigkeiten um das 1,5-fache erhöht wird.

Wenn das Paket in Kraft tritt, betragen die Strafen für nicht registrierte Arbeitnehmer, die das 1-fache der Steuer betragen, das 1,5-fache und die Strafen, die das 3-fache der Steuer betragen, das 4,5-fache.

Strafe für Unregelmäßigkeiten für diejenigen, die ihre Bankkonten verwenden

Es ist vorgesehen, dass besondere Bußgelder für Unregelmäßigkeiten gegen diejenigen verhängt werden, die fremde Bankkonten nutzen, und gegen diejenigen, die die Nutzung ihrer Konten gestatten.

Bei Geldüberweisungen zur Lieferung von Waren oder zur Erbringung von Dienstleistungen auf die Bankkonten der jeweils anderen Person wird eine besondere Ordnungswidrigkeitsstrafe in Höhe von 10 Prozent des betreffenden Betrags gesondert auf den Namen des Kontoinhabers und des Auftraggebers erhoben es benutzt. Die Mindeststrafe beträgt 25.000 Lira und die Höchststrafe 20 Millionen Lira.

Teilen von POS-Geräten

Mit dem Paket wird empfohlen, dass diejenigen, die anderen Steuerzahlern die Nutzung des POS-Geräts gestatten, und diejenigen, die das POS-Gerät des anderen verwenden, bei jeder Entdeckung mit einer verschärften Sonderstrafe für Unregelmäßigkeiten belegt werden. Für jede Feststellung wird denjenigen, die Bücher auf Bilanzbasis führen, eine Geldstrafe von 75.000 Lira auferlegt, denjenigen, die Bücher über Geschäftskonten führen, wird eine Geldstrafe von 37.500 Lira auferlegt, und anderen Steuerzahlern wird eine Geldstrafe von 19.500 Lira auferlegt.

Im Namen des Käufers wird keine Vertragsstrafe verhängt

Wenn der Käufer der Geschäftsleitung mitteilt, dass der Verkäufer dem Käufer keine Dokumente ausgehändigt hat, wird im Namen des Käufers keine Strafe verhängt und die dem Verkäufer auferlegte Sonderstrafe für Unregelmäßigkeiten wird verdreifacht.

Um die Einhaltung der Verpflichtung zur Leistung von Zahlungen über 7.000 Lira durch Banken und Finanzinstitute zu fördern, enthält das Paket auch eine Regelung, die sicherstellt, dass keine Strafe auf den Namen des Steuerzahlers verhängt wird, der die Zahlung vornimmt, wenn der Steuerzahler, der die Zahlung vornimmt Die Zahlung ohne Verwendung von Banken und Finanzinstituten benachrichtigt das Management über die Situation.

Barzahlung der Miete

Wer seine Wohnung vermietet, wird von der Erhebung dieser Gebühr ausgeschlossen. Zu diesem Zweck werden besondere Ordnungswidrigkeitsstrafen gegen Mieter bei Barzahlung der Miete verhängt. Wenn der Mieter der Verwaltung jedoch mitteilt, dass er die Zahlung eigenhändig geleistet hat, wird dem Mieter kein Bußgeld auferlegt. Die gleiche Regelung gilt auch für die Arbeitsplatzmiete.

Die Sonderstrafen für Unregelmäßigkeiten werden erhöht

Mit der Vorbereitung des Pakets wird auch versucht, die im Steuerverfahrensgesetz vorgesehene Mindeststrafe für Freiheitsstrafen für bestimmte Schmuggeldelikte auf fünf Jahre anzuheben. Es ist auch geplant, die aktiven Bedauernsentscheidungen in derselben Wette zu entfernen.

Darüber hinaus werden auch die Strafen für E-Commerce-Plattformen erhöht, die der vom Ministerium auferlegten Informationspflicht nicht nachkommen, sowie die besonderen Strafen für Unregelmäßigkeiten für diejenigen, die gegen die Vorschriften zu Zahlungsaufzeichnungsgeräten und POS-Geräten verstoßen.

Nachrichtenquelle: Anadolu Agency (AA)

Ensonhaber

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More