Mustafa Sarıgül hat sich als Bevollmächtigter eingetragen

0 18
Werbung

AA

Nach der 28. Parlamentswahl wird der Registrierungsprozess der Abgeordneten in der Großen Nationalversammlung der Türkei fortgesetzt.

Der CHP-Erzincan-Abgeordnete Mustafa Sarıgül, der mit seiner Familie zur Versammlung kam, hat sich registriert.

Nach dem Verfahren gab Sarıgül gegenüber Journalisten Erklärungen ab.

Sarıgül erklärte, dass er CHP-Generalführer Kemal Kılıçdaroğlu beim Übergang der Türkei zum parlamentarischen System bedingungslos unterstütze und betonte, dass Kılıçdaroğlu große Anstrengungen unternommen habe, um Präsident zu werden.

„Ich werde eine konstruktive Politik verfolgen“

„Nach 36 Jahren bin ich im Parlament, aber ich habe eine bittersüße Aufregung“Sagte Sarigul und benutzte die folgenden Worte:

Im Parlament werde ich jetzt die Faust ballen, aber ich werde meine Faust in die Tasche stecken. Ich werde keine offensive Politik verfolgen, um meinem Land mit meinem Wissen und meiner Erfahrung zu dienen, mit neuen Themen, die ich jeden Tag zu lernen versuche.

Ich werde eine konstruktive Politik verfolgen. Ich werde keiner Politik folgen, die Probleme hervorbringt, ich werde einer Politik folgen, die Analysen hervorbringt. Ich werde im Bewusstsein der Mission, Autorität und Verantwortung handeln, die mir unser lieber Erzincan gegeben hat, ohne unsere Flagge, unser Land und unsere nationale Einheit zu verlassen. Ich werde versuchen, meinem ganzen Land mit ganzem Herzen zu dienen, unabhängig von der politischen Partei.

Nach ihrer Rede wurde Sarıgüls Abzeichen von Süheyla Gülgün Anadolu, stellvertretende Leiterin des Präsidiums für parlamentarische Dienste der Großen Nationalversammlung der Türkei, überreicht.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More