HÜRJET verlässt die Anlagen zum ersten Mal: ​​Er wird am 19. Mai in Samsun fliegen

0 1
Werbung

AA

Eines der nationalen und nationalen Flugzeugprojekte der Türkei ist HÜRJET…

Ein weiterer wichtiger Meilenstein wird mit dem HÜRJET-Projekt erreicht, das ursprünglich von Turkish Aerospace Industries (TUSAŞ) im Einklang mit der Präsidentschaft der Verteidigungsindustrie entworfen und entwickelt wurde.

Am Himmel über Samsun am 19. Mai

HÜRJET, das Zeichnungen auf Papier in die Realität umsetzte und in den TAI-Einrichtungen in Kahramankazan in den Himmel traf, wird im Rahmen der Feierlichkeiten zum Atatürk-Gedenk-, Jugend- und Sporttag am 19. Mai in Samsun eine Sonderschau aufführen.

Mit dieser Show wird HÜRJET zum ersten Mal die Anlage, die gewissermaßen seine Heimat ist, verlassen und an einem anderen Ort als seinem Himmel fliegen.

HÜRJET, das über eine Acroteam-Showflugzeugversion sowie Jet-Trainings-, Kampfbereitschafts-, rote Flugzeug- und Flugzeugträgerversionen verfügen wird, hat bei den bisher durchgeführten Tests 56 Einsätze absolviert und ist 65 Stunden in der Luft geblieben.

Armflug mit türkischen Sternen

Die aktuellen Einschränkungen von HÜRJET wurden durch die Durchführung von Entwicklungs- und Verifizierungstests von Flugzeugsystemen aufgedeckt, seine Fähigkeiten wurden durch Hüllkurvenexpansionstests erweitert und es hatte die Gelegenheit, diese zu demonstrieren. HÜRJET, das höhere Geschwindigkeiten und Höhen erreichte, wurde zu aggressiveren Bewegungen am Himmel fähig.

Es ist geplant, die NF-5-Flugzeuge der Turkish Stars, einer dem Luftwaffenkommando angegliederten Kunstflugstaffel, künftig durch HÜRJET zu ersetzen. HÜRJET führte auch einen Zweigflug mit Turkish Stars durch.

Wird 2025 der türkischen Luftwaffe beitreten

Die Arbeiten begannen im August 2017 im Rahmen des HÜRJET Jet Training and Light Attack Aircraft Project, das mit lokalen und nationalen Ressourcen entwickelt wurde.

Das erste Bauteil, dessen Produktion abgeschlossen war, wurde am 10. Juni 2022 mit einem Festakt in die Endmontagelinie überführt. Nach Abschluss der Montagearbeiten begann HÜRJET mit Bodentests (Landeteam, Verkabelung, Kabinenhaubenmechanismus, elektrische Tests) und führte die Tests des Avioniksystems, des elektrischen Systems und des Kraftstoffs durch, die als erste Triebwerksstarts erforderlich sind.

Das erste strahlgetriebene Überschallschulflugzeug der Türkei, HÜRJET, startete am 30. Januar 2023 zum ersten Mal seinen Motor. HÜRJET, das am 18. März 2023 für Rolltests die Landebahn erreichte, traf am 25. April 2023 zum ersten Mal in den Himmel.

Wird im Jahr 2025 geliefert

HÜRJET, das um 07.35 Uhr zu seinem ersten Flug startete, beendete seinen Flug sicher, indem es 26 Minuten in der Luft blieb. HÜRJET, das während des Tests eine Höhe von 14.000 Fuß erreichte, erreichte eine Fluggeschwindigkeit von 250 Knoten. Nach seinem Erstflug setzte HÜRJET seine Flugtests innerhalb seines Designrahmens fort.

Im Massenproduktionsprozess von HÜRJET strebt TAI die Produktion von 6-7 Flugzeugen im ersten Jahr und die Produktion von 2 Flugzeugen pro Monat und 24 Flugzeugen pro Jahr ab dem folgenden Jahr an. Ziel ist es, ab 2025 jeden Monat zwei HÜRJETs an Kunden auszuliefern.

Die Auslieferung von HÜRJET an die türkische Luftwaffe soll im Jahr 2025 beginnen.

Nachrichtenquelle: Anadolu Agency (AA)

Ensonhaber

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More