Farah Zeynep Abdullah hat nach der Wahl ihre Social-Media-Konten geschlossen

0 18
Werbung

Türkiye hat die Wahlen mit einem großartigen Beispiel für Demokratie abgeschlossen.

Der Kandidat der Volksallianz, Recep Tayyip Erdoğan, gewann die 2. Präsidentschaftswahl.

Erdogan, der als Sieger aus der Wahlurne hervorging, wurde der 13. Präsident der Türkei.

Berühmte Namen haben sich während der gesamten Wahl zugunsten der Opposition eingesetzt. Einer dieser Namen war die berühmte Schauspielerin Farah Zeynep Abdullah.

Er verließ sich auf die Opposition

Farah Zeynep Abdullah hatte vor den Wahlen öffentlich versucht, die Opposition zu unterstützen.

Die Ergebnisse waren enttäuschend

Abdullah wurde zu einem der berühmten Namen, die nach den Wahlergebnissen enttäuscht waren.

Nach den Wahlergebnissen kam es zu einem bemerkenswerten Abgang des berühmten Schauspielers, der für seine Debüts bekannt ist.

Geschlossene Social-Media-Konten

Der Schauspieler, der auf einen Wahlsieg der Opposition hofft, schloss nach der schweren Niederlage seine Social-Media-Konten und verstummte.

Schauspielerin Farah Zeynep Abdullah

Er teilte eine Reaktion zum Zeitpunkt des Erdbebens mit.

Der berühmte Schauspieler rückte mit seinem Beitrag nach dem Erdbeben, das elf Provinzen erschütterte, in den Mittelpunkt der Überlegungen.

„Ich möchte die Worte des Staates und Gottes nicht auf einer Etage sehen“

Abdullah, der sich über die Tage äußerte, an denen Solidarität geteilt werden sollte, verwendete in seinem Beitrag die folgenden Begriffe:

Ich möchte nie die Wörter STAAT und GOTT im selben Satz, im selben Absatz, an derselben Stelle sehen, das reicht nicht mehr.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More