Die Abgeordneten registrieren sich vor der Eidzeremonie am 2. Juni

0 21
Werbung

AA

Nachdem die Verteilung der Parlamentsabgeordneten durch die Wahl vom 14. Mai geprägt war, gewann die parlamentarische Registrierung mit dem Wegfall der Wahl vom 28. Mai an Dynamik.

Gemäß der Geschäftsordnung des Parlaments wird die Generaldelegation der Großen Nationalversammlung der Türkei am dritten Tag nach Bekanntgabe der endgültigen Ergebnisse der Parlamentswahlen durch den Obersten Wahlrat um 14.00 Uhr uneingeladen zusammentreten.

Staats-Bahçeli wird die Eröffnung moderieren

In der ersten Sitzungsperiode der neuen Legislaturperiode leisten die Abgeordneten den Eid. Der MHP Osmaniye-Abgeordnete Devlet Bahçeli wird als ältestes Mitglied voraussichtlich als ständiger Vorsitzender der Großen Nationalversammlung der Türkei die erste Sitzung des Generalrats leiten.

Der Stellvertreter der AK-Partei Ankara, Zehranur Aydemir, der Stellvertreter der AK-Partei Istanbul, Rümeysa Kadak, der Stellvertreter der AK-Partei Ankara, Zeynep Yıldız, der Stellvertreter der AK-Partei Gaziantep, Mesut Bozatlı, der Stellvertreter der AK-Partei İzmir, Eyüp Kadir İnan, und der Stellvertreter der Grünen Linken Partei Mardin, Beritan Güneş, im intermittierenden Rat der Präsidentschaft Große Nationalversammlung der Türkei. Gold wird die Aufgabe erfüllen.

Der vorläufige Präsidialrat wird bis zur Wahl des Präsidenten der Großen Nationalversammlung der Türkei und des Präsidialrats eine Mission durchführen.

Vereidigung am 2. Juni

Die Abgeordneten werden den Eid vom Rednerpult aus leisten, beginnend mit dem Interims-Parlamentsvorsitzenden Bahçeli.

Die Abgeordneten stehen in der Verfassung. „Ich werde die Existenz und Unabhängigkeit des Staates, die unteilbare Integrität des Heimatlandes und der Nation, die bedingungslose und bedingungslose Souveränität der Nation schützen; ich werde mich an die Rechtsstaatlichkeit, die demokratische und säkulare Republik sowie die Grundsätze halten.“ Reformen von Atatürk; ich werde die Menschenrechte aller im Rahmen des Friedens und des Wohlergehens der Gesellschaft, der nationalen Solidarität und des Verständnisses von Gerechtigkeit schützen.“ Ich schwöre bei meiner Ehre und Würde vor der großen türkischen Nation, dass ich nicht vom Ideal abweichen werde von Grundfreiheiten und Grundfreiheiten sowie der Treue zur Verfassung zu profitieren.Er wird seine Mission mit der Ablegung des Eides beginnen.

Stellvertreter, die bei der Eidzeremonie nicht anwesend sind, können den Eid zu Beginn der ersten Sitzung ablegen, an der sie teilnehmen.

Die Abgeordneten, die sich der Eidesleistung enthalten, können nicht von den Rechten profitieren, die sich aus dem Abgeordnetentitel ergeben.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More