Russlands Präsident Putin: Sie wollen uns provozieren

0 17
Werbung

AA & Ensonhaber

Moskau, die Hauptstadt Russlands, wurde zum Ziel des Angriffs durch unbemannte Luftfahrzeuge (UAV).

Der Angriff hatte weltweit weitreichende Auswirkungen, insbesondere in Russland.

Putin sagt „Terrorakt“

Zu diesem Thema sagte der russische Präsident Wladimir Putin, dass es sich um einen Drohnenangriff auf Moskau handelte „Terrorakt“sagte, dass.

„Sie wollen uns provozieren“

Putin erklärte, dass Russland durch solche Angriffe provoziert werden solle, und sagte:

Ich bin besorgt über Versuche, eine russische Reaktion hervorzurufen. Es scheint, dass dies ein gezielter Angriff ist, um uns zu provozieren. Wir werden sehen, wie wir darauf reagieren.

„Sie haben einen anderen Weg gewählt, um russische Bürger einzuschüchtern“

Putin wies darauf hin, dass die russischen Streitkräfte militärische Infrastruktureinrichtungen in der Ukraine angegriffen hätten, und setzte seine Worte wie folgt fort:

Das ukrainische Regime hat einen anderen Weg gewählt, um russische Bürger einzuschüchtern und Wohnungen anzugreifen. Das ist eindeutig eine terroristische Aktivität.

Putin: Luftverteidigungssystem zufriedenstellend

Der russische Staatschef erklärte außerdem, dass das Luftverteidigungssystem während des Drohnenangriffs „ordnungsgemäß und zufriedenstellend“ funktioniert habe.

Nach Angaben der Iswestija wurden am Morgen des 30. Mai viele Gebäude in Moskau und der Region von unbemannten Luftfahrzeugen angegriffen.

Häuser beschädigt

Nach Angaben des Moskauer Bürgermeisters Sergej Sobjanin wurden die angegriffenen Häuser leicht beschädigt. Obwohl es keine nennenswerten Verletzungen gab, wurde festgestellt, dass viele Menschen vor Ort behandelt wurden.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More