Céline Dions Welttournee wurde abgesagt

0 13
Werbung

Die kanadische Musikerin Céline Dion beschäftigt sich seit einiger Zeit mit einer seltenen neurologischen Erkrankung, die als „Solid-Person-Syndrom“ bekannt ist.

Der 55-jährige Musiker gab bekannt, dass er aufgrund seiner Krankheit alle seine Konzerte in den Jahren 2023 und 2024 abgesagt habe.

„Ich bin traurig“

In einer Erklärung von Céline Dions Social-Media-Account heißt es: „Es tut mir leid, euch alle noch einmal zu enttäuschen, aber auf Tour zu gehen kann hart sein, selbst wenn man sich zu 100 Prozent kompetent fühlt. Ich versuche so sehr, wieder zu Kräften zu kommen. Es ist nicht fair von euch, Shows zu verschieben, und das geht kaputt.“ Es liegt mir im Herzen, alles abzusagen, bis ich wirklich bereit bin, wieder auf die Bühne zu gehen. Ich möchte, dass ihr alle wisst: Ich gebe nicht auf. Ich kann es kaum erwarten, euch wiederzusehen.“genannt.

In der Erklärung heißt es, Céline Dion sei optimistisch für ihre zukünftigen Konzerte. „Wir hoffen, dass Celine eines Tages in all diese Städte Europas kommen kann, um für ihre großartigen Fans aufzutreten, aber nicht mehr.“Wörter waren enthalten.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More