Bewerbungen für die schriftliche Prüfung zur Beförderung in der Mission haben bei MEB begonnen

0 21
Werbung

Das Internet-Bewerbungs- und Genehmigungsverfahren für die schriftliche Prüfung zur Beförderung in der Mission findet am 9. Juli im Rahmen der Verordnung über die Ernennung eines Arbeitnehmers durch das Ministerium für nationale Bildung (MEB) im Wege der Beförderung, Titeländerung usw. statt Der Umzug hat begonnen. Das Online-Bewerbungs- und Genehmigungsverfahren für die Prüfung, die am 9. Juli im Ministerium für Beamte, Chef, Buchhalter und Filialleiter stattfinden wird, hat begonnen. Das Genehmigungsverfahren für Anträge, die zwischen dem 29. Mai und dem 7. Juni eingereicht werden, wird am letzten Tag um 18.00 Uhr abgeschlossen sein. Kandidaten, die an der Prüfung zur Beförderung in der Mission teilnehmen werden, werden am 9. Juni unter der Internetadresse meb.gov.tr ​​​​bekannt gegeben. Die Prüfungsunterlagen werden am 26. Juni veröffentlicht. Die Prüfung zur Beförderung im Dienst findet am 9. Juli statt und die Ergebnisse der Prüfung werden am 4. August bekannt gegeben. Bei der Prüfung im Rahmen der Beförderung und Titeländerung wurden 400 Quoten für das Filialleiterteam, 2.000 für den Chef, 3.000 für den Beamten und 57 für den Schatzmeister ermittelt. (BSHA – Nachrichtenagentur für Wissenschaft und Gesundheit)

Nachrichtenagentur für Wissenschaft und Gesundheit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More