Das Handelsministerium startete eine exorbitante Preisüberprüfung für das Auto

0 25

Das Handelsministerium, das sich in allen Bereichen mit exorbitanten Preisen befasst, hat sich auf die Aktivitäten bei den Autoverkaufspreisen konzentriert.

Mehmet Muş, Handelsminister, Er nahm an der Gong-Zeremonie in der elektronischen Verkaufshalle der Konya-Warenbörse teil und hielt sie anschließend in einem Hotel in der Stadt ab. „Türkei-Exportmobilisierung“schloss sich dem Programm an.

Minister Muş kündigte unter Bezugnahme auf eine der Wetten, die die Öffentlichkeit in seiner wirtschaftlichen Bewertung in Konya beschäftigten, an, dass man diejenigen untersuche, die in der Autoindustrie auf Preise gegen die Bürger spekulieren.

„Wir prüfen den Automobilverkauf“

Minister Muş verwendete in seiner Erklärung zum Automobilverkauf die folgenden Begriffe:
„Im Automobilbereich gibt es das Argument, dass Bürger, insbesondere Händler, Fahrzeuge an Galerien verkaufen und die Galerien niedrige Preise verlangen. Dazu haben wir eine Studie. Wenn wir feststellen, dass ein Händler mit dem Autohaus kooperiert und Preise über das Übliche hinaus produziert, werden wir entsprechend beantragen. Es gibt Vorschriften, um Maßnahmen zu ergreifen. Wir prüfen alle.“

Nachrichten

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More