Zollschranken sollen von YSK gewählt werden, angekündigt

0 8

Die Türkei bereitet sich auf die am 14. Mai stattfindenden Wahlen vor.

Die Entscheidung des YSK bezüglich der Zollschranken zur Stimmabgabe bei den Präsidentschaftswahlen und den 28. Parlamentswahlen wurde veröffentlicht.

Abstimmungstermine an Zolltoren

Dem Beschluss zufolge beginnt das Abstimmungsverfahren an den Zolltoren am Donnerstag, 27. April 2023, um 08:00 Uhr und endet am Sonntag, 14. Mai 2023, um 17:00 Uhr. Wenn die Präsidentschaftswahl dem zweiten Wahlgang überlassen wird, wurde beschlossen, am Samstag, den 20. Mai 2023, um 08:00 Uhr zu beginnen und am Sonntag, den 28. Mai 2023, um 17:00 Uhr zu enden.

Zollschleusen, an denen im ausländischen Wählerverzeichnis eingetragene Wähler wählen

In diesem Zusammenhang sind die Zollschleusen, an denen im ausländischen Wählerverzeichnis eingetragene Wähler 24 Stunden lang, einschließlich Feiertage, wählen können, wie folgt:

„Gürbulak, Aktaş, Türkgözü, Sarp, Kapıkule, Pazarkule, Ipsala, Hamzabeyli, Karkamış Uzumlu, Esendere, Kumlu, Cilvegözü, Öncüpınar, Çobanbey, Dereköy, Akçakale, Habur Kapıköy Autobahn, Şakirpaşa, Esenboğa, Diyar, Diyar, Çarbakardak , Elazig, Gaziantep, Hatay, Süleyman Demirel, Istanbul, Sabiha Gökcen, Adnan Menderes Erkilet, Konya, Dalaman, Bodrum-Milas, Samsun Carsamba, Trabzon, Zonguldak Caycuma Flughäfen und Kusadasi, Ayvalik, Cesme, Derince, Mersin, Tasucu, Bodrum und Simson.“

Temporäre Auswahlausschüsse für Zolltore

Andererseits werden in einigen Bezirken diskontinuierliche Zolltor-Wahlausschüsse gebildet, die an den Abstimmungsverfahren teilnehmen.

Jedes Auswahlkomitee für diskontinuierliche Zolltore; Sie bildet unter ihnen drei Wahlurnenräte, ist aber ermächtigt, die Zahl der Wahlurnenräte zu erhöhen oder zu verringern und die Beginn- und Endzeiten der Wahlstunden (in Acht-Stunden-Intervallen) festzulegen, wenn sie dies für erforderlich hält.

Die Einrichtungsverfahren für temporäre Wahlräte am Zolltor werden am Donnerstag, den 30. März 2023, bis 17.00 Uhr abgeschlossen. Eine Kopie des unterzeichneten Protokolls und des Eids der Organisation wird an das YSK gesendet. Darüber hinaus muss der Prozess zur Einrichtung von Wahlurnenräten bis Mittwoch, 12. April 2023, 17.00 Uhr, abgeschlossen sein.

Nachricht

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More