Operation an das Yediiklim-Verlagshaus bezüglich KPSS-Ansprüchen

0 25

Mit den Fragen in der von ÖSYM am Sonntag abgehaltenen KPSS-Lizenzsitzung 2022 stand die These, dass viele der Fragen im Essay über den Yediiklim-Verlag eins zu eins waren, auf der Agenda der sozialen Medien.

Präsident Erdoğan sagte: Er beauftragte den Landesaufsichtsrat, die Vorwürfe zu prüfen.

Die Generalstaatsanwaltschaft leitete Ermittlungen ein

Der Staatliche Inspektionsrat reichte wegen der Argumente in Bezug auf KPSS eine Ordnungswidrigkeitsbeschwerde bei der Generalstaatsanwaltschaft von Ankara ein.

Die Generalstaatsanwaltschaft von Ankara leitete eine Untersuchung zum Vergehensbescheid des Staatlichen Aufsichtsgremiums (DDK) in Bezug auf die Argumente der KPSS-Lizenzsitzung 2022 ein.

Die Suche begann bei 2 Adressen mit Bezug zum Yediiklim-Verlag

Im Rahmen der Vorwürfe bezüglich der KPSS-Fragen wurde von den Teams der Abteilung für Streben nach Finanzkriminalität der Polizeibehörde von Ankara eine Operation gegen den Yediiklim-Verlag durchgeführt.

Es wurde eine Suche an 2 Adressen mit Bezug zum Verlag in Ankara eingeleitet.

ÖSYM-Führer entlassen

Andererseits ist der Leiter des Mess-, Auswahl- und Vermittlungszentrums Prof. DR. Auch Halis Aygün wurde gestern Abend mit der im Amtsblatt veröffentlichten Entscheidung mit der Unterschrift von Präsident Recep Tayyip Erdoğan von der Mission entlassen.

 

Nachrichten

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More