Ein Lastwagen, der in Ankara den Hang hinunterrutschte, fuhr in die Marktmauer

0 26

Der Lastwagen, der mittags auf der geneigten Straße im Bezirk Topçu des Bezirks Etimesgut von Ankara geparkt war, konnte laut Thesen aufgrund des Lösens seiner Bremse anhalten, indem er gegen die Wand des Marktes auf der Straße prallte.

Infolge des Unfalls entstanden Schäden am Lkw und am Markt. Wie sich herausstellte, befand sich der Fahrer zum Unfallzeitpunkt nicht im Lkw.

„Rückblickend war die Wahrheit auf den Markt vorgedrungen“

Nach den Nachrichten von İHA; Şilan Aydın, der in der Zahnklinik neben dem Markt arbeitet, „Ich war draußen, um frische Luft zu schnappen, und es gab einen großen Lärm. Wenn ich zurückblicke, hatte der Truck tatsächlich seinen Weg zum Markt gefunden. Ich habe niemanden drinnen gesehen. Damals kam die Polizei und kümmerte sich darum. Der Fahrer und seine Familie gingen und sprachen mit den Marktbesitzern. Bei dem Vorfall gab es keine Verletzten. Es gab nach dem Vorfall keine zufälligen Diskussionen oder Probleme.“benutzte seine Worte.

Nachrichten

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More